Konstantin Tszyu präsentiert seine eigene Sammlung von NFT-Karten

Die Karteninhaber nehmen an der Verlosung teil, deren Preise ein persönliches Training, Geschenke mit dem Autogramm des Boxers, persönliche Treffen und die Möglichkeit, mit ihm an einer Sportveranstaltung teilzunehmen, sind Der absolute Boxweltmeister Konstantin Tszyu …

Die Karteninhaber nehmen an der Verlosung teil, deren Preise ein persönliches Training, Geschenke mit dem Autogramm des Boxers, persönliche Treffen und die Möglichkeit, mit ihm an einer Sportveranstaltung teilzunehmen, sind

Der absolute Boxweltmeister Konstantin Tszyu hat in Zusammenarbeit mit der Agentur CZG und dem NFT-Marktplatz Binance die Veröffentlichung von sammelbaren NFT-Token angekündigt. Sie werden dem 20-jährigen Jubiläum des Kampfes um den Titel des absoluten Weltmeisters gewidmet. Die Sammlung wird aus 34 Serien von NFT-Karten bestehen – entsprechend der Anzahl von Tszyus professionellen Kämpfen im Ring.

Die Karten werden in drei Kategorien präsentiert, Bronze, Silber und Gold, wobei letztere die seltenste ist. Besitzer aller NFTs aus der Kollektion erhalten Rabatte auf die Produkte des Ladens von Konstantin Tszyu und nehmen an Tombolas teil, Preise wie Personal Training, Geschenke mit einem Boxer-Autogramm, persönliche Treffen und die Möglichkeit, an einer Sportveranstaltung in Begleitung von teilzunehmen ein Athlet.

Die ersten NFT-Käufer erhalten physische Kopien der Karten und bleiben für immer auf der Liste ihrer Besitzer. Das bedeutet, dass der Inhaber auch im Falle eines Verkaufs an den Giveaways teilnehmen kann.

Alle NFTs werden vom 6. Dezember um 20:00 Uhr Moskauer Zeit bis 20:00 Uhr Moskauer Zeit am 9. Dezember auf der Krypto-Austauschplattform Binance verfügbar sein. Goldkarten werden im Auktionsformat verkauft.

Schreibe einen Kommentar